50 Jahre DHB Netzwerk Haushalt

50-jahre-dhbMit einem Tag der offenen Tür feierte der DHB sein fünzigjähriges Bestehen. Herta Frank, eine zielstrebige, tatkräftige Frau, war von 1954 an im Ortsverband Augsburg aktiv. Sie war der Überzeugung, dass sich jede Frau auf ihre Tätigkeit als Hausfrau und Mutter vorbereiten sollte. Noch heute gibt der Hausfrauenbund Kenntnisse über eine geordnete Daseinsvorsorge weiter und bewahrt häusliche Kultur und Lebensart.

Ein paar Meilensteine:

  • Ab 1961 bot der Verein in Augsburg Hauswirtschaftmeisterin-Lehrgänge an.
  • 1963 bezog er die Räume – eine ehemalige Berufsschule – in der Zeugstraße.
  • Zwischen 1981 und 1997 bestand eine Zusammenarbeit mit der Angestellten-Akademie. Jugendliche aus der Türkei und anderen Ländern, die im Rahmen einer Familienzusammenführung nach Deutschland kamen, sollten auf eine Berufstätigkeit – hier Hotel- und Gaststättenberufe – vorbereitet werden.
  • Von 2009 an bildete der Haufrauenbund Fachhauswirtschafterin, die Pflegekräfte entlasten sollten, aus.
  • Zwischen 1980 und 2008 waren mehrere Gruppen aus der Augsburger Partnerstadt Bourges zu Gast im Haus der Hauswirtschaft.
Familie, NetzwerkPermalink

Comments are closed.