Frauenstimmen für den Weltfrieden

Wann:
27. Juli 2018 um 18:00
2018-07-27T18:00:00+02:00
2018-07-27T18:15:00+02:00
Wo:
Neue Stadtbücherei
Ernst-Reuter-Platz 1
86150 Augsburg
Deutschland
Kontakt:
Barbara Emrich
0821 324 2102

Im Jahr 2018 hat der Augsburger Verein Frauen für Frieden zusammen mit den Women of Words aus Brasilien ein zweisprachiges Buch mit Kurzgeschichten und Gedichten für den Weltfrieden geschaffen.

Das Projekt hat sich dem Frieden verschrieben und stellt eine neue Ära Frauenliteratur da. Ein kleines Wort kann der Beginn einer großen Transformation sein. In Deutschland wird das Buch erstmalig am Augsburger Friedensfest gelesen. Im November wird es anlässlich des Treffens der Women of Words in Brasilien vorgestellt.

Eintritt frei

Sprachen: Englisch, Deutsch, Portugiesisch

Veranstaltet durch:

Alexandra Magalhaes Zeiner; Frauen für Frieden e.V.

in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle und dem Friedensbüro der Stadt Augsburg

Permalink

Comments are closed.