Altersvorsorge für alleinerziehende Frauen

Vortrag und Gespräch am 26. April 2009 von 14.00 – 17.00 Uhr im Seminarraum, Hunoldsgraben 27 in Augsburg mit Birgit Schwarzmeier, Bankkauffrau und Finanzierungsspezialistin.

Nach einer gemeinsamen Kaffee- und Kuchenrunde hält Birgit Schwarzmeier um 15.00 Uhr den Vortrag zum Thema Altersvorsorge. Die individuelle Altersvorsorge kann auf vielen „Beinen“ stehen: die gesetzliche Rente, eine Privatrente, eine Betriebsrente, eine Riesterrente, eine Rüruprente, ein Auszahlplan, eine Lebensversicherung, eine Unfallrente usw. Um hier für jede Frau die passende Art der Vorsorge zu finden, ist es wichtig, auf die individuellen Besonderheiten einzugehen.

Deshalb wird dem Vortrag ein Gesprächsteil folgen, wo wir allgemein interessante Fragen zusammen besprechen. Wir werden nach Lösungen schauen, um auch mit kleinen Beiträgen und staatlichen Förderungen schöne Beträge zu ersparen.

Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Unkostenbeitrag für Kaffee, Kuchen und Kinderbetreuung: 4,00 €.

Veranstalterinnen: Bereich Alleinerziehende/Frauenseelsorge Augsburg und Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg

Anmeldungen unter Tel. 0821/3152-284 oder fs-alleinerziehende@bistum-augsburg.de und über Gleichstellungsstelle Tel. 0821/324-2102 oder frauenbeauftragte@augsburg.de

Familie, NetzwerkPermalink

Comments are closed.