Category Archives: Politik

Friedenstreiberinnen

Veranstaltung des Frauenprojektehauses im Rahmen der 29. Augsburger Friedenswochen. Bertha von Suttner, Friedensnobelpreisträgerin 1905 und Mitbegründerin der Deutschen Friedensgesellschaft, Anita Augspurg und Lida Gustava Heymann, streitbare Kämpferinnen der Ersten Frauenbewegung und Begründerinnen der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit, Alva Myrdal, Friedensnobelpreisträgerin 1982, Maria Montessori, Friedenspädagogin. Einblicke in ihr Leben, ihre Visionen und ihre Texte. Eine Lesung mit musikalischer Begleitung von Simone Weigand. Termin: Mittwoch, 26.11.2008, 20:00 Uhr Ort: Frauenzentrum Augsburg, Haunstetter Str. 49

Posted in Frauengeschichte, Frieden, Netzwerk, Politik

Grußwort zum Jubiläumsempfang 20 Jahre Gleichstellungsstelle

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl am 24. Oktober 2008 Sehr geehrte Damen und Herren, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte in Kommunen, auf Landesebene und im Bund sind heute eine Selbstverständlichkeit. Auch über die Frauenausschüsse in den Parlamenten und Frauenministerien wundert sich niemand mehr. Noch vor einigen Jahrzehnten war das anders. In jener Zeit des Aufbruchs der Frauenbewegung richtete der Deutsche Bundestag 1974 die Enquete-Kommission „Frau und Gesellschaft“ ein. Ihr Abschlussbericht war übrigens die erste umfassende Bilanz überhaupt, die das deutsche Parlament jemals zur Stellung der Frauen in unserer Gesellschaft vorgelegt hat. Die Tatsache, dass Frauen „ungeheuer“ im Kommen waren – wie ja auch … Continue reading

Posted in Gleichstellung, Netzwerk, Politik

In Bewegung bleiben – Was ist Politik?

Politik handelt von dem Zusammen- und Miteinander-Sein der Verschiedenen. Praktisch-politisch ist die Welt so organisiert, dass für die Verschiedenen kein Unterkommen ist; das führt zur Perversion des Politischen, weil es Pluralität aufhebt und “Verwandtschaft” einführt. Maria Lang wird über einige Gedanken aus der politischen Philosophie Hannah Arendts sprechen und darüber, was Politik ist oder sein könnte für Frauen. Ort: Frauenzentrum, Haunstetter Str. 49 Termin: Dienstag, 24. Juni 08, 19.30 Uhr Eintritt: 4,00 / 3,00 € ermäßigt

Posted in Netzwerk, Politik

12 Jahre Frauenfriedensgruppe Augsburg (1984-1996)

Martha Metzger erzählt die Geschichte der bisher einzigen, autonomen Frauenfriedensgruppe in Augsburg und stellt diese in einer kleinen Sammlung von Dokumenten vor. Ort: Frauenzentrum, Haunstetter Str. 49 Termin: Freitag 20. Juni  08, 19.30 Uhr

Posted in Frieden, Netzwerk, Politik

Geschäftsordnung gegendert

Auf Initiative der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen verabschiedete der Stadtrat in seiner konstituierenden Sitzung am 2. Mai 2008, dass die Geschäftsordnung der Stadtratsperiode 2008-2014 „gegendert“ wird. Das heißt, bei Funktionsbezeichnungen wie Oberbürgermeister, Bürgermeister, Referent oder Pfleger wird zukünftig die weibliche Form in die Geschäftsordnung mit aufgenommen. „Geschlechtergerecht formulieren bedeutet nichts anderes als die Gleichstellung von Frauen und Männern bzw. Gender Mainstreaming in der Sprache“, betonte die grüne Stadträtin Martina Wild. „Nach der Einführung von Gender Mainstreaming als Leitbild der Stadt Augsburg ist es nun wichtig, die Gleichbehandlung auch in Wort und Schrift umzusetzen.“ Denn „mitgemeint zu sein“ sei zuwenig. Schließlich … Continue reading

Posted in Gleichstellung, Nachrichten der AAF, Politik

zum 8. März – Internationaler Frauentag

Presseerklärung von Martina Wild, Stadträtin Im November 1918 wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt. 90 Jahre später sind wir von einer faktischen Gleichstellung von Frauen und Männern aber noch weit entfernt. „Wir müssen endlich die gleiche Teilhabe beider Geschlechter an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Prozessen realisieren!“ fordert Martina Wild, Stadträtin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März. Im Niedriglohnbereich und bei Teilzeitarbeit seien Frauen weitaus häufiger vertreten als Männer – und das meist nicht freiwillig. „Das wollen wir ändern!“, erklärt Martina Wild. „Frauen beanspruchen heute ganz selbstverständlich ihren Platz im Berufsleben. Sie haben ein Recht auf … Continue reading

Posted in Netzwerk, Politik

Internationaler Frauentag 2008 und 20-jähriges Jubiläum der städtischen Gleichstellungsstelle

Empfang des Oberbürgermeisters der Stadt Augsburg am 08. März 2008 um 15.00 Uhr im Goldenen Saal des Rathauses Anlässlich des Internationalen Frauentags lädt der Oberbürgermeister der Stadt Augsburg Dr. Paul Wengert Frauen zum Empfang in den Goldenen Saal ein. Das 20-jährige Jubiläum der städtischen Gleichstellungsstelle wird mit diesem Empfang würdig gefeiert. Dazu konnte als Festrednerin Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth gewonnen werden. Sie wird zum Thema: “Frauen und Macht” einen Vortrag halten. Einladungen  sind ab Mitte Februar bei der Gleichstellungsstelle erhältlich, Tel. 324-2102.

Posted in Netzwerk, Politik

Gender Mainstreaming in der Stadt Augsburg als Leitbild verankert

Die Stadt Augsburg erhebt Gender Mainstreaming zum Leitbild ihres politischen Handelns. Dies beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung im Dezember auf Antrag der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen einstimmig. Nach den Vorgaben des Amsterdamer Vertrags werden damit zukünftig bei der Planung, Durchführung, Begleitung und Bewertung städtischer Maßnahmen deren quantitative und qualitative Auswirkungen auf Männer und Frauen berücksichtigt. Die grüne Stadträtin Martina Wild begrüßt die Entscheidung des Stadtrates: „Wir freuen uns sehr, dass unser Antrag einstimmig verabschiedet wurde. Mit Gender Mainstreaming wird nun auch in der Stadtverwaltung und Stadtpolitik Augsburg die Gleichstellung von Frauen und Männern zu einem integralen Bestandteil aller Politikbereiche … Continue reading

Posted in Netzwerk, Politik

“Liebe Deine Rasse.” Weibliche Neonazis auf dem Vormarsch

Die neofaschistische Szene gilt gemeinhin als Männersache. Doch verstärkt tauchen seit Beginn der neunziger Jahre neofaschistische Frauenorganisationen auf. Die NPD gründete ihre Frauenorganisation “Ring nationaler Frauen” RNF. In der braunen Szene gibt es mittlerweile für alle Frauengruppen Angebote. Begleitende Informationsveranstaltung zu den Aktionen gegen den Neonaziaufmarsch am 23. Februar 2008 in Augsburg. Referentin: Anne Rieger, Landessprecherin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten VVN-BdA, Baden-Württemberg Termin: Freitag, 07.03.2008, 20:00 Uhr Ort: Frauenzentrum, Haunstetter Str. 49 Tram 2+3, Haltestelle Schertlinstraße Eintritt: 4 € / 2 € ermäßigt Veranstalterin: Frauenprojektehaus Augsburg e.V. mit Unterstützung des Frauenzentrums Augsburg … Continue reading

Posted in gegen Gewalt, Netzwerk, Politik

Veranstaltung zum Allgemeinen Gleichstellungsgesetz

Anhand von humorvollen Fallbeispielen werden die Auswirkungen des AGG auf unser tägliches Privat- und Berufsleben genauer betrachtet. Ort: Frauenzentrum, Haunstetter Str. 49 Termin: Mittwoch, 20.02.2008, 19:00 Uhr

Posted in Gleichstellung, Netzwerk, Politik