Museumsführung: Fabrikalltag von Textilarbeiterinnen im 19. und 20. Jahrhundert

mit anschließendem Kaffeetreffen – Interkulturelle Begegnung von russischen und deutschen Frauen

Wir führen durch das Augsburger Textilmuseum TIM. Wir erzählen, unter welchen Bedingungen Textilarbeiterinnen gearbeitet und gelebt haben. An die Führung schließt sich ein Kaffeetreffen im Café des TIM an.

Referentinnen: Irmgard Stör und Susanne Thoma vom Frauengeschichtskreis
Termin: 2. Oktober 2011, 11 bis 14 h
Treffpunkt: TIM Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg, Augsburger Kammgarnspinnerei (AKS), Provinostraße 46, 86153 Augsburg
erreichbar mit der TRAM Linie 6 bis Haltestelle „Textilmuseum“
Kosten: Der Eintritt in das TIM beträgt 1,- EUR. Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Veranstalterin: Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen

Frauengeschichte, Interkulturell/ Interreligiös, NetzwerkPermalink

Comments are closed.