„Fit für fast alles“

Sonntagsreihe für alleinerziehende Frauen

Ist oder wird Frau allein erziehend, dann ist sie in manchen Bereichen des Lebens noch einmal mehr herausgefordert. Diese Sonntagsreihe möchte einladen, sich mehr Klarheit zu verschaffen. Sie wird von der Frauenseelsorge Augsburg, Referat Alleinerziehende und der Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg veranstaltet.

Die Treffen finden im Seminarraum im Hunoldsgraben 27 in Augsburg statt. Wir beginnen um 14 Uhr mit Kaffee/Tee und Kuchen. Von 15 – 17 Uhr finden die Vorträge statt. Während der Vorträge werden die Kinder kompetent betreut.

Kosten für Essen, Trinken und Kinderbetreuung: 4,- € für Erwachsene, je Kind 2,- €, ab 3. Kind frei.

Themen und Termine fürs erste Halbjahr 2010:

1. Auskommen mit dem Einkommen am Sonntag, 24.01.2010
Referentin: Regina Kordik, Referentin vom Beratungsdienst Geld und Haushalt

2. „Mein Schäfchen ins Trockene holen?“ (Altersvorsorge) am Sonntag, 21.03.2010
Referentin: Birgit Schwarzmeier, Bankkauffrau und Finanzierungsspezialistin

3. „Im Falle meines Todes – für alle Fälle vorgesorgt“ am Sonntag, 13.06.2010
Referentin: Heike Gall-Alberth, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Familienrecht

Anmeldungen unter Tel. 0821/3152-284 oder fs-alleinerziehende@bistum-augsburg.de

Familie, NetzwerkPermalink

Comments are closed.