Netzwerkmitglieder

Alevitisches Kulturzentrum Augsburg e.V. – Frauenausschuss
Sengül Aytan
Gegründet 1993 mit 33 Mitgliedern, heute ca. 500 Mitglieder und eine Gemeindegröße von ca. 2.000 – 2.500 Personen. Der Verein hat verschiedene Ausschüsse, wie Frauen- und Jugendausschuss, die selbstständig und autark arbeiten. Es werden verschiedene Kurse und Seminare angeboten, die für alle offen sind. >> zur Website

ASF Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen
Angela Steinecker
Die AsF ist die Frauenorganisation der SPD. Die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft ist ihr größtes Ziel. Ihre Aufgaben bestehen insbesondere darin, Frauen mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut zu machen und im Dialog mit anderen Frauenorganisationen gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.

AWO Frauenhaus
Caroline Klussmann
Das Frauenhaus Augsburg entstand im Jahre 1980 und ist eine Zufluchtsstätte für Frauen und Kinder in gewaltgeprägten Krisensituationen, zu denen Männer keinen Zutritt haben. >> zur Website

Dekanatasfrauenbeauftragte des Evang.-Luth. Dekanats Augsburg
Ulrike Weingartner

DHB Netzwerk Haushalt
Rosemarie Weber, Angelika Walter
Hauswirtschaftliche Bildung und Beratung: Haushaltsführerschein, Haushaltsgeld, Ernährungsbildung, Umwelt- und Verbraucherfragen, Berufsbildung: Hauswirtschafterin, Meisterin der Hauswirtschaft, Kurse: Kochen, Textiles Gestalten, Gesund leben, Genussvoll und gesund essen, Familie und Beruf, Vereinsaktivitäten: Literatur- und Galeriekreis, Tagesfahrten und Studienreisen, Vorträge und Seminare, Basar und Flohmarkt >> zur Website

DGB-Frauen Augsburg
Heike Schmidt
Die DGB-Region Augsburg hat ca. 52.000 Mitglieder, davon rund 15.000 Frauen. Diese werden vertreten durch die DGB-Frauen, die sich in erster Linie zur Aufgabe gesetzt haben, frauenpolitische Forderungen in die Gewerkschaftsarbeit, aber auch in die öffentliche Diskussion einzubringen. Neben gesellschaftspolitischen Veranstaltungen steht dabei die jährliche Ausrichtung des Internationalen Frauentags in Augsburg im Zentrum der Aktivitäten der DGB-Frauen.

DONUM VITAE
Sandra Pfisterer
Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen. Beratung bei allen Fragen rund um die Schwangerschaft undGeburt und im Schwangerschaftskonflikt, psychosoziale Beratung und Begleitung im Zusammenhang mit Pränataldiagnostik, Informationen über gesetzliche Regelungen, Ansprüche und Leistungen und Vermittlung finanzieller Hilfen, Durchführung sozialpädagogischer Projekte zu den Themen Liebe, Sexualität und Verhütung. >> zur Website

Frauenzentrum Augsburg e.V.

Astrid Schwade
Kommunikation und Begegnung zwischen Frauen, kulturelle Veranstaltungen, Bildungsangebote, Beratung, politische Arbeit mit/ für Frauen >> zur Website

Katholischer Deutscher Frauenbund – Stadtverband Augsburg e.V.
Bernadett Moritz
Ein Verband, in dem Frauen jeden Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen, mit verschiedenen Interessen Platz haben. Der Verband ist kirchlich, gesellschaftspolitisch und sozial engagiert und vertritt die Interessen von Frauen in Kirche, Gesellschaft und Politik. >> zur Website

Mesopotamien Verein Augsburg e.V. – Assyrische Frauengruppe
Linda Malki
Die Veranstaltung regelmäßiger Frauentreffs dient als Vortrags- und Diskussionsplattform frauencharakteristischer Fragen. Ziel dieser Einrichtungen ist es, ein Informations-, Bildungs- und Aufklärungsangebot für Frauen zu machen. Gegenstand der Frauentreffs sind beispielsweise Informationen über die Arbeit verschiedener Beratungsstellen zu vermitteln, Vorträge über neue Methoden der Empfängnisverhütung oder Referate über die Möglichkeiten beim Wiedereinstieg in das Berufsleben zu halten. >> zur Website

Ökumenische Fraueninitiative
Ulrike Weingartner
Zusammenschluss Augsburger Frauen christlicher Konfessionen, die sich eigenverantwortlich organisieren. Das ökumenische Gespräch ist ein persönliches Anliegen. Deshalb veranstaltet die Ökumenische Fraueninitiative Frauentage, Frauenpredigten, Frauengottesdienste. Alle Jüdinnen, Christinnen und Muslimas sind jährlich zur Begegnung und zum Gespräch eingeladen.

Pareaz e.V. – soziale Projekte und politische Bildung
Susanne Thoma
Pareaz unterstützt Networking-Aktivitäten von Frauen, MigrantInnen und Flüchtlingen und organisiert den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen Bildungsinstitutionen, MigrantInnenorganisationen oder Flüchtlingsorganisationen auf kommunaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene. >> zur Website

pro familia Augsburg e.V.
Marianne Weiß
Ein von Kirchen und Parteien unabhängiger Verein, der landes- und bundesweit organisiert ist. Seit 1974 ist pro familia Augsburg Träger der staatlich anerkannten Schwangerenberatungsstelle und seit 1980 der staatlich anerkannten Ehe- und Familienberatungsstelle mit Schwerpunkt Sexualberatung. >> zur Website

Solwodi Bayern e.V.
Soni Unterreithmeier
Solwodi hilft Frauen in Not, – z.B. Betroffene von Frauenhandel, Zwangsprostitution, Zwangsheirat, ausländerrechtlichen Problemen – durch Beratung, Aufnahme in eine Schutzwohnung, Rückkehrhilfen usw. >> zur Website

Terres des Femmes – Städtegruppe Augsburg
Angelika Rodler, Gabriele Zoczek
Gemeinnützige Menschenrechtsorganisation, die 1981 in Hamburg gegründet wurde und sich für ein selbstbestimmtes und freies Leben von Frauen und Mädchen weltweit einsetzt. Mit Hilfe von Öffentlichkeitsarbeit, Aktionen, Einzelfallhilfe und Projektarbeit informiert und unterstützt Terre des Femmes Frauen und kämpft gegen häuslichen Gewalt, Ehrenmord, Zwangsheirat, weibliche Genitalverstümmelung, Zwangsprostitution und Frauenhandel. Jährlich am 25. November findet eine Fahnenaktion mit dem Motto „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt.  >> zur Facebookseite

Verbraucherservice Bayern im Katholischen Deutschen Frauenbund e.V.
Regina Kordik
Ein Fachverband für Hauswirtschaft und Verbraucherberatung, gegründet 1915 als Hausfrauenkommission und 1956 als eingetragener Verein, eine Organisation des Katholischen Deutschen Frauenbundes mit 190.000 Mitgliedern in Bayern mit 13 Verbraucherberatungsstellen in Bayern. >> zur Website

Wildwasser Augsburg – Verein gegen sexualisierte Gewalt e.V.
Tanja Kämper
Beratung für Mädchen und Frauen, die sexualisierter Gewalt ausgesetzt waren oder aktuell der Missbrauchssituation ausgesetzt sind, Beratung von Angehörigen und Fachkräften zum Thema, Prävention und Fortbildungen. >> zur Website

Comments are closed.